HAPPY BIRTHDAY GTM!

happy

Blogger and Influencer are overrated“, „Do you really think somebody’s interested in your stuff?“, „Wake up out of your dreamworld“. Thats barely what I can remember when I told a few that I want to run my own blow. To be honest, I really felt insecure by this words – but in the end, the dream of doing something creative never grew less.

Since one year I am running Gregorythatsme, and it really grew on me like a little baby.
I cant tell you how much work I put in it and how much joy it brings. Not only doing pictures, doing research and write some little texts. The people. That’s essential.

I got in touch with so many lovely people who share the same passion as I do, and thats something nobody can’t take away from me anymore.

But I couldn’t have done it with someone, who literally pushed me all the way through until I finally launched Gregorythatsme one year ago.
No matter where I traveled or what kind of people I met, If I wouldn’t have had the support of this person, I wouldn’t be able to share my thoughts in a regular basis.

Torben supported me when the blog was born. Guided me through decisions, photoshoots.
He even had to deal with my anger when I wasn’t satisfied with projects I’ve done. (I’m a little bit of a perfectionist though)

There’s so much what we’ve planned to bring Gregorythatsme onto a completely new level.
And today, on Gregorythatsme’s birthday, we finally launch the very first thing.

time
Torben is going to run his own column of writing on Gregorythatsme.
He’s a completely different type of person, and has a sometimes completely different viewpoint on things, which inspires me in a total different way.

So, I really wanted you guys to meet him and get a little bit more personal on this blog.

The last but not least Thank you goes to Y O U.
If you wouldn’t follow me on my journey of life, If you wouldn’t be so supportive on my social media accounts, I could NEVER be here, where I am now.
I do not take all of this for granted, and I never will. Because you are not just likes and compliments for me, you are a voice, a soul – human.

And what brings a bigger smile to our faces, than real human words?

Thank you so much for one year of gregorythatsme.com!

I hope you are as much as excited as I am, because this is just a beginning of something very personal, and beautiful.


 

„Blogger/Influencer gibt es wie Sand am Meer“; „Glaubst du wirklich es interessiert jemanden was du schreibst???“; „Bloggen ist doch keine Arbeit, das kann jeder“; „Wach mal auf aus deiner Traumwelt“… So ungefähr waren die Worte damals gewesen, als ich meinen Wunsch äußerte meinen eigenen Blog zu starten. Zugegeben, ich ließ mich im ersten Moment von diesen Leuten verunsichern, doch der Traum vom Bloggen wuchs stetig weiter in mir.

Es ist jetzt ein Jahr her, dass mir eine ganze besondere Person den letzten Anstoß gab und mich davon vollends überzeugte meiner Kreativität freien lauf zu lassen. Ein Jahr in dem so vieles passiert ist, man so viele neue Menschen und Persönlichkeiten kennenlernte, an Orte reiste und mit anderen kreativen Menschen zusammenarbeitete. Ein Jahr, welches mir rückblickend vor allem eines aufzeigt: Ohne die Unterstützung von dieser ganz besonderen Person wäre das Jahr sicherlich nicht so erfolgreich verlaufen, und vieles anders gekommen.

Torben war bei der Geburtsstunde von Gregorythatsme.com dabei, hat mich bei Entscheidungen und Shootings unterstützt, und selbst in Stunden in denen ich aufgrund meiner leicht perfektionistischen Ader unausstehlich sein kann, hatte er immer ein offenes Ohr und Rat für mich.

Dabei ist Torben selbst gesegnet mit dem Talent des Schreibens. Er nimmt sich Themen an, die ihn persönlich beschäftigen und zum Nachdenken bringen. 

Für mich stellte sich bald die Frage: „Sollte man solche Gedankengänge und Ideen einfach verfallen lassen, ohne dass Sie jemals jemand zu Gesicht bekommt?“

Ich habe mich deswegen entschlossen, dass es nun an der Zeit ist auch ein offenes Ohr für Torben zu haben und meine Leser/Euch daran teilhaben zu lassen. Zum einjährigen Bestehen von Gregorythatsme wird Torben deshalb seine eigene Kolumne auf meinem Blog bekommen, und somit auch ein offizielles Gesicht von Gregorythatsme. 

Ich freue mich riesig auf seine Beiträge und auf das nächste Jahr, welches sicherlich noch aufregender wird als das Letzte, und bedanke mich bei meinen Lesern, Euch allen da draußen, die meinen Blog und Beiträge so fleißig verfolgen.
Ohne Euch wäre ich niemals an dem Punkt an dem Ich jetzt stehe, und dafür bin Ich unendlich dankbar! Jedes Like, Jedes Kommentar und jeder Follower ist die größte Anerkennung die man als Blogger und vor allem MENSCH bekommen kann.

Ich sage: „Torben let’s go. Time to speak your mind off“

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.